Gardasee Italien

unbeschreiblich schön, umgeben von hohen Bergen, türkis blaues Wasser und ein Blick bis zum

Grund. Aber nicht nur das, der Gardasee bietet vieles mehr !

Eindeutig gehört es zu meinen Lieblingsorten!

Der Gardasee liegt im Norden Italiens, alle Städte um ihn herum sind geschmückt mit Blumen,

Palmen und weitere schöne Pflanzen.

Man fühlt sich wohl, spürt die Familie und die Zusammengehörigkeit.

Am liebsten bin ich dort auf einem Campingplatz in einem Maxicaravan.

Ein Blick auf den See und der Start in den Morgen könnte nicht schöner sein.

Es ist unglaublich, wie wohl man sich dort fühlt.

Der Strand ist viele Kilometerlang und auch Wirtschaften und weitere Campingplätze stoßen an ihn.

An mehreren Tagen in der Woche gibt es morgens, wieauch abends Märkte in den Städten.

Wobei ich persönlich, die Märkte am Abend bevorzuge.

Sie sind in kleinen engen Gassen, die an den Hauswänden beleuchtet sind. Zu schön !

Am See in Buchten zu liegen, den Tag genießen in den kleinen Städten und bummeln.

Es gibt sogar ein Eisboot. Unten werde ich euch ein Bild hochladen. Auf dem See fährt ein orangenes Eisboot her,

das an den Booten anhält und man sich Eis oder Sandwiches und Salate bestellen kann.

Vorzüglich oder ? was wünscht man sich mehr .. lach

Falls ihr Interesse habt, schaut euch doch mal im Internet diese Städte an.

*Sirmione

*Manerba del Garda

*Salo


Kommentar schreiben

Kommentare: 0